MEINE ACHTEN METHODE

ACHTEN ist mehr als nur ein Training – es ist eine Lebenseinstellung.

Achtsam zu sein bedeutet im Moment zu sein und die unauffälligen Sensationen des Seins zu zelebrieren.

Im Alltag, in der Beziehung, bei der Arbeit und im Training.

 

Beim ACHTEN Training verschmelzen folgende Aspekte fliessend ineinander:

Ideokinese, sensomotorisches und funktionelles Training, Energiearbeit aus Qi- Gong, Yoga, Pilates und Atem-Polarity- und Bewegungstherapie, Energiearbeit, Kraftaufbau, Beweglichkeit, Atemübungen, Entspannung und Meditation.

Die ACHTEN Methode arbeitet mit den Möglichkeiten der westlichen und östlichen Philosophien und dem alten und neuen Wissen um die Gesundheit.

 

Die ACHTEN Körperarbeit ergänzt sich mit einem persönlichen Coaching mit der Polarity Therapie:

Gespräch, Körpertherapie, Ernährung, Körperübung und Innere Haltung.

Es ist perfekt für Menschen die gerne wachsen und mehr über ihre Möglichkeiten und ihren Körper erfahren und lernen. Wenn der Verstand und das Körperwissen zusammen kommen entsteht die perfekte Mischung für ein kurzweiliges und ganzheitliches Training als Basis für ein gesundes und erfülltes Leben.

Eine Verschmelzung von angewandter Anatomie, Körperübung mit üben von Vorstellungskraft, Imagination und Wahrnehmung. Der Verstand wird ins Training integriert und gefordert. So wird ein unbewusstes abschweifen während des Trainings unmöglich.

Das Zusammenspiel von Muskeln, Knochen, Sehnen, Faszien, Bändern, Flüssigkeiten und Organen zu optimieren um Verletzungen vorzubeugen oder zu heilen. Falsche Bewegungs- und Spannungsmuster werden wahrgenommen und korrigiert.

Atem- und Energieübungen um innere Bewegungen zu optimieren und Sauerstoffhaushalt in den Zellen zu verbessern. 

So schaffen wir einen optimalen Ausgleich und Polarität im Körper und Geist.